Menu

Patentiertes DUPLEX-System

DUPLEX-System: Eine Maschine - unzählige Möglichkeiten

Um die Maschinenauslastung zu optimieren und einen vielseitigen Einsatz der Brechanlagen zu gewährleisten, hat das Rockster Team das patentrechtlich geschützte Duplex-System entwickelt, das den Austausch der Brechereinheiten ermöglicht.
Beide Einheiten können auf ein und demselben Grundrahmen installiert und in kürzester Zeit von Prall- auf Backenbrecher – und vice versa – umgerüstet werden.

So können die raupenmobilen Prallbrecher R900 und R1100DS auch als Backenbrecher R800 und R1200D eingesetzt werden - sowie natürlich umgekehrt die Backenbrecher als Prallbrecher.

Die Anlage kann so schnell und effizient auf verschiedenste Materialanforderungen abgestimmt und damit ein breiteres Aufgabenspektrum bewältigt werden.

 

Erhebliche Erhöhung der Maschinenauslastung

Die beiden Brecheinheiten sind vollhydraulisch installiert und basieren auf derselben Grundmaschine. Durch das hydrostatische Antriebssystem, welches einen Linkslauf oder Rechtslauf des Brechers gewährleistet, können beide Einheiten auf ein und demselben Grundrahmen installiert werden. 

Die Maschine wird damit für ein wesentlich breiteres Aufgabenfeld einsetzbar, die Maschinenauslastung kann zusätzlich erhöht werden.

Der Rockster Prallbrecher garantiert höchste Leistungen bei sehr hohem Zerkleinerungsgrad. Mit 2 hydraulisch verstellbaren Prallschwingen sowie durch beliebige Variation der Brecherdrehzahl kann das Endkorn optimal beeinflusst werden. Das Material der Schlagleisten wird je nach Einsatz individuell ausgewählt und die Schlagleisten können beidseitig verwendet werden.

Der vollhydraulische Rockster Backenbrecher ist die ideale Lösung für alle Einsätze, die höchste Verschleißanforderungen voraussetzen. Auch im härtesten Einsatz garantieren die beiden Rockster Backenbrecher R800 und R1200D höchste Brechkraft und niedrigen Verschleiß.


Produktvideos